Ziele des BVPäd e.V.

Der Berufsverband der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler vertritt Belange und Interessen universitär ausgebildeter Pädagoginnen und Pädagogen in der (Fach-) Öffentlichkeit.

 

Wir treten insbesondere ein

  • für die Verdeutlichung des Qualifikationsprofils von Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler mit Universitätsabschluss (Bachelor, Diplom, Magister, Master).
  • für die Professionalisierung pädagogischer Arbeit.
  • um Anregung und Unterstützung zu bieten für Initiativen, die pädagogische Leistungen, Studien- und Berufssituationen erforschen, evaluieren und darstellen.
  • um den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen unseren Mitgliedern zu fördern.

Hier finden Sie uns

Berufsverband der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler
Im Trierischen Hof 1
60311 Frankfurt am Main

Kontakt

Email: info[at]bv-paed.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berufsverband der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler